Für Menschen / Autismusprojekt Teetzleben

Autismusprojekt Teetzleben

Wohnen und Teilhaben am Arbeitsleben

Gemeinsam mit der Lebenshilfe für Behinderte Neubrandenburg e. V. führen wir in Groß Teetzleben das Gemeinschaftsprojekt „Wohnen und Teilhaben am Arbeitsleben für Menschen mit autistischen Störungen“ durch.

Aktuell sind zwei Wohnstätten vorhanden, die jeweils über eine Arbeitsstätte und eine große Freifläche verfügen. Der Lebensraum ist überschaubar. 

Das betrifft sowohl die Gruppengröße als auch die Größe der Wohn- und Arbeitsstätte. Je nach Symptomatik, Lebensalter, Entwicklungsstand und Empfänglichkeit ermöglichen wir in den Arbeitsstätten berufliche Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben.  Alle Maßnahmen sind auf den Einzelfall ausgerichtet und orientieren sich an der jeweiligen Problematik des Menschen mit Autismus. Gern unterstützen wir Sie im Aufnahmeverfahren.

Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an, und vereinbaren Sie ein Termin. 

Randolf Neu
Telefon: 0395 42954-823 
Fax: 0395 42954-11
E-Mail: r.neu@diakoniewerkstaetten.de 

E-Mail senden